Unser Basiskurs „Überlebenstechniken“

Erlebe ein tolles und spannendes Waldwochenende, bei dem du einen ersten Einblick in Überlebenstechniken erhälst. Es geht um die Grundfertigkeiten, um jede Situation in der Natur zu meistern. Oder einfach nur um dich selbst weiter zu entwickeln und deine Neugier zu stillen, um in Zukunft mit nur dem nötigsten draußen klar zukommen.

Unterkunft, Feuer und Nahrung stehen im Vordergrund. Aber auch die Nutzung von Werkzeugen und Ausrüstung. Darüber hinaus blicken wir auf unsere mentale Stärke! Denn Überleben fängt im Kopf an! Und das gilt nicht nur für eine „Notsituation“ Es werden dir viele neue Eindrücke begegnen! Deine Kreativität und dein Improvisationstalent gefördert und deine Fähigkeiten und Wissen erweitert.

Für wen ist dieser Kurs geeignet? Diese Antwort ist simpel –> für jeden!
Egal ob du gerne Wandern bist, Kanu fährst oder Angeln gehst!

Freue dich auf ein spannendes und aufregendes Wochenende im Einklang mit dir und der Natur!

Themen des Kurses:

  • Notunterkunft
  • Feuer
  • Wasserversorgung
  • Notnahrung
  • Knoten
  • Kochen am Lagerfeuer
  • Stärkung des Willens zum Überleben und der mentalen Einstellung

Teilnehmen kann jeder der:

  • mindestens 18 Jahre ist
  • unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Aufsichtsberechtigten mit Einverständniserklärung

Dauer des Kurses: Anreise Donnerstags bis 18:00 Uhr bis Sonntags ca. 14:00 Uhr
Teilnehmeranzahl: bis 15 Personen

Termine:
03.03. bis 05.03.2023
24.03. bis 26.03.2023
12.05. bis 14.05.2023
09.06. bis 11.06.2023
Bitte bei Buchung Termin mit angeben. 

Kursbeitrag: 263€ pro Person inkl.- Verpflegung

Übernachtung erfolgt unter dem selbst mitgebrachten Tarp (Plane) oder Zelt.

Solltest du kein eigenes Tarp besitzen, können wir dir gerne eines zur Verfügung stellen. Bitte vermerke dies bei deiner Buchung.

Du hast noch Fragen! Dann schick uns doch eine Mail über unser Kontaktformular.